Willkommen am Weinberg! Kirchengemeinde mitten in Berlin

Die Evangelische Kirchengemeinde am Weinberg ist die evangelische Kirchengemeinde in Berlin-Mitte zwischen der Spree und dem ehemaligen Mauerstreifen an der Grenze zwischen den Ortsteilen Mitte und Wedding.

Aktuelles, Gottesdienste und Veranstaltungen

Hinweis zu den Gottesdiensten und Veranstaltungen:

Bitte beachten Sie die Angaben zu den Teilnahme-Regelungen bei den einzelnen Gottesdiensten!
Angesichts des aktuellen Infektionsgeschehens gilt für die Mehrzahl unserer Gottesdienste die 2G-Regel gemäß der Infektionsschutzverordnung. Die Teilnahme ist dann zum Schutz aller nur für Geimpfte und Genesene unter Vorlage eines entsprechenden Nachweises möglich. Für Nicht-Geimpfte und Nicht-Genesene gibt es aber auch Gottesdienste mit 3G-Zugangsregel.

Für alle anderen Veranstaltungen (Konzerte etc.) gilt entsprechend der Infektionsschutzverordnung grundsätzlich die 2G-Regel.

Eine Anmeldung zu den Gottesdiensten oder Veranstaltungen ist nicht vorgesehen und nicht möglich.

Bitte beachten Sie: Die Platzzahl ist begrenzt. Bitte kommen Sie rechtzeitig, da der Einlass Zeit benötigt!

Die komplette Liste der Veranstaltungen und Gottesdienste mit Such- und Filtermöglichkeit finden Sie hier.

Predigt-Podcast

Offene Kirchen

Unsere Kirchen sind für Besichtigung und stille Einkehr in der Regel wie folgt geöffnet:   Golgathakirche: mittwochs: 16:00-18:00 Uhr.   Sophienkirche: täglich: 14:00-18:00 Uhr.   Zionskirche: sonn- und feiertags: 12:00-16:00 Uhr, montags-samstags: 14:00-18:00 Uhr.

Woran glauben Christen eigentlich?

Vier Abende zu den Grundlagen des christlichen Glaubens

Wenn Sie noch wenig über den christlichen Glauben wissen, wenn Sie altes Wissen auffrischen möchten und mit anderen ins Gespräch kommen möchten, wenn Sie als erwachsener Mensch getauft werden wollen oder als Patin oder Pate Ihrem Patenkind etwas vom christlichen Glauben weitergeben möchten oder wenn Sie einfach neugierig sind – dann sind Sie herzlich eingeladen zu diesen vier Abenden.

Nach Ende des Kurses besteht für diejenigen, die noch nicht getauft oder konfirmiert sind, die Möglichkeit der Erwachsenen-Taufe oder Erwachsenen-Konfirmation.

Die Teilnahme am Kurs verpflichtet zu nichts.

Pfarrer Matthias Motter wird die Abende leiten.

Der Abend-Reihe beginnt

am Montag, 7. Februar 2022 um 19.30 Uhr

und wird an den folgenden drei Montag-Abenden bis zum 28. Februar 2022 fortgesetzt.

Die Abende finden als Video-Meeting per Zoom statt. Die Teilnahme ist mit einem Computer oder Smartphone mit stabiler Internetverbindung möglich oder auch per Telefon (ohne Bild). Die Teilnahme an den Abenden ist kostenfrei.

Bitte anmelden bei Pfarrer Matthias Motter, dann werden die Zugangsdaten rechtzeitig zugesandt. (E-Mail: motter@gemeinde-am-weinberg.de)

Kontakt & Informationen

Gemeindebüro der Ev. Kirchengemeinde am Weinberg Invalidenstr. 4a, 10115 Berlin Tel. 030 30 87 92 – 0 E-Mail: buero@gemeinde-am-weinberg.de
Sprechzeiten des Gemeindebüros: 
Zurzeit sind die Sprechzeiten reduziert: Mittwoch 14 bis 16 Uhr, Donnerstag 10 bis 12 Uhr  

Matthias Motter

Zionskirche Tel. 030 – 22 80 70 69 E-Mail: motter@gemeinde-am-weinberg.de

Michael Reinke

Golgathakirche und Jugendpfarrer der Gemeinde zurzeit in Elternzeit

Dr. Christine Schlund

Sophienkirche Tel. 0176 – 62 17 32 93 oder 030 – 61 28 73 17 E-Mail: schlund@gemeinde-am-weinberg.de  

Ulrike Wohlrab

Golgathakirche Tel. 0176 – 21 46 41 71 E-Mail: wohlrab@gemeinde-am-weinberg.de

Florence Häneke

Vikarin E-Mail: haeneke@gemeinde-am-weinberg.de

Timo Versemann

Vikar E-Mail: timo.versemann@gemeinsam.ekbo.de

Ulrike Tschirner

Arbeit mit Kindern Tel. 0176 – 35 30 23 40 E-Mail: tschirner@gemeinde-am-weinberg.de Persönlich ansprechbar nach Vereinbarung

Julia Hedtfeld

Kirchenmusik Tel. 0176 22659309 E-Mail: hedtfeld@gemeinde-am-weinberg.de Persönlich ansprechbar per E-Mail oder nach dem Gottesdienst

Maximilian Schnaus

Kirchenmusik Tel. 030 – 30 87 92 0 E-Mail: schnaus@gemeinde-am-weinberg.de Persönlich ansprechbar per E-Mail oder nach dem Gottesdienst

Thekla Wolff

Kultur Büro Elisabeth Tel. 030 – 44 04 36 44 E-Mail: kultur@elisabeth.berlin Persönlich ansprechbar nach Vereinbarung im Kultur Büro Elisabeth, Invalidenstr. 4a

Katja Zimmermann

Kita St. Elisabeth Elisabethkirchstr. 21, 10115 Berlin Tel. 030 – 44 96 52 7 E-Mail: st.elisabeth-kita@evkvbmn.de

Dieter Loppnow

Kita Sophien Große Hamburger Str. 28, 10115 Berlin Tel. 030 – 24 34 24 39 E-Mail: sophien-kita@evkvbmn.de

Judith Hansmann

Kita Zion Griebenowstr. 16, 10435 Berlin Tel. 030 – 44 90 416 E-Mail: zion-kita@evkvbmn.de

Andreas Schulz

Gemeindebüro Invalidenstraße 4a, 10115 Berlin Tel. 030 – 30 87 92 0 E-Mail: buero@gemeinde-am-weinberg.de 

Natalia Spurman

Gemeindebüro Invalidenstraße 4a, 10115 Berlin Tel. 030 – 30 87 92 0 E-Mail: buero@gemeinde-am-weinberg.de

Alexander Holweger

Hausverwaltung, Immobilienmanagement Kirchliches Verwaltungsamt Berlin Mitte-Nord Klosterstraße 66, 10179 Berlin Tel. 030 – 25 81 85-222 E-Mail: A.Holweger@kva-bmn.de

Gemeindekirchenrat

Der Gemeindekirchenrat besteht aus zwölf von den Mitgliedern der Gemeinde gewählten Ältesten und den vier Pfarrpersonen. Der Gemeindekirchenrat ist das Leitungsgremium der Gemeinde, er plant die Arbeit der Gemeinde, entscheidet über Ausgaben, Einstellungen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und Bauvorhaben. Der Gemeindekirchenrat berät, informiert, schlichtet, diskutiert, feiert und tagt einmal im Monat. Viele Aufgaben werden an Ausschüsse delegiert, sie bereiten Beschlüsse vor und sorgen für die Umsetzung. Die Geschäftsführung erfolgt im Team des geschäftsführenden Ausschusses. Die Mitglieder des Gemeindekirchenrates sind: Vorsitzende: Anne-Catherine Jüdes

Anne-Catherin Jüdes – Vorsitzende des Gemeindekirchenrates

Stellvertretender Vorsitzender des Gemeindekirchenrates: Pfr. Matthias Motter Astrid Bötticher, Wolfgang Dittrich, Susanne Funk, Achim Gaier, Jens Garlipp, Sofie Geisel, Jakob Glende, Tina Hogrebe, Stephan Iro, Anne-Catherine Jüdes, Pfrn. Dörte Kramer, Pfr. Matthias Motter, Pfr. Michael Reinke, Pfr. Christine Schlund, Friedemann Schmidt, Jan Schönrock Ersatzälteste und Teilnehmende Stellvertreter: Julius Bardt, Carl-Friedrich Wachs Teilnehmende mit beratender Stimme: Thomas Beckmann, Vikar Stephan Brückner, Pfr. Philipp Enger, Pfr. Florian Wilcke Ständiger Gast: Klemens Lange Ausschüsse und ihre Vorsitzenden:
  • Bau-Ausschuss (Wolfgang Dittrich)
  • Personal-Ausschuss (Sofie Geisel)
  • Kultur-Ausschuss (Karsten Bammel)
  • Finanz-Ausschuss (Jan Schönrock)
  • Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit (Matthias Motter)
  • Geschäftsführender Ausschuss (Anne-Catherine Jüdes)
Kontakt über das Gemeindebüro Geschäftsordnung des GKR

Klemens Lange – Mitarbeiter der Geschäftsführung

Mitarbeiter der Geschäftsführung: Klemens Lange Tel. 0170 – 381 22 79 Mail: geschaeftsfuehrung@gemeinde-am-weinberg.de
Ortsbeiräte: Golgatha: Michael Grolik, Christina Liefeld. Sophien: Heike Wolff-Schickedanz. Zion: Matthias Motter (Kontakt über das Gemeindebüro)
Protokolle (öffentliche Version) GKR-Protokoll 14.12.2021 GKR-Protokoll 16.11.2021 GKR-Protokoll 26.10.2021 GKR-Protokoll 21.9.21 GKR-Protokoll-17Aug21
Beauftragter für Datenschutz: Pfarrer Matthias Motter motter@gemeinde-am-weinberg.de  Beauftragte für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit: Sofie Geisel Beauftragte für den Kinderschutz und Prävention gegen Gefährdung des Kindeswohl: Monika Weber, Kontakt

    Ihre Artikel und Veranstaltungen für die kommende Ausgabe des Kirchenfensters

    Veranstaltungstabelle in der Heftmitte bitte folgende Angaben:

    Datum Veranstaltung:

    Uhrzeit der Veranstaltung

    Ort der Veranstaltung

    Titel der Veranstaltung (max. 100 Zeichen)

    Kurzbeschreibung (max. 300 Zeichen)

    Für einen Artikel über die Notiz in der Veranstaltungstabelle hinaus bitte folgende Angaben:

    Art der Veranstaltung

    Ein Bild (mind. 200 kb) schicke ich mit (oder in einer extra E-Mail)


    Spendenkonto

    KG am Weinberg IBAN: DE33 1005 0000 4955 1920 80 BIC: BELADEBEXXX (Landesbank Berlin) Verwendungszweck: -bitte angeben-

    Miteinander für die Stadt

    Kirchengemeinde: das ist ein Miteinander in der Stadt mit Wirkung für die Stadt. Hier finden sich die unterschiedlichsten Menschen zusammen, weil sie Gott suchen oder gefunden haben, Musik lieben, ihr Kind in eine evangelische Kita schicken, Seelsorge oder Hilfe brauchen oder sich für die Nachbarn engagieren.