Kindergottesdienst und Familiengottesdienste
Für Kinder

Bei uns feiern die Kinder während des regulären Gottesdienstes ihren eigenen Gottesdienst, der von Eltern ehrenamtlich geleitet und gestaltet wird. Kindergottesdienste feiern wir an (fast) jedem Sonntag in unseren Kirchen – achten Sie auf das K oder K+ in den Gottesdienstplänen. Auch mit den Kindern unserer Kitas feiern wir regelmäßig Gottesdienst. Sie können gern mitfeiern. Orte und Zeiten erfahren Sie in den Kitas selbst.

Für Familien

Ab und zu feiern Eltern und Kinder zusammen einen Familiengottesdienst. Dieser steht meistens unter einem Thema, und die Predigt wird so gestaltet, dass auch die Kinder sie verstehen und daran Spaß haben.

Evangelische Kitas
St. Elisabeth, Sophien und Zion

Drei evangelische Kindertagesstätten (Kitas) gehören zu unserer Gemeinde: die Kitas St. Elisabeth, Sophien und Zion. Alle drei Kitas werden mittlerweile vom Evangelischen Kita-Verband Berlin Mitte-Nord betrieben. Darum finden Sie alle Informationen über die Kitas dort.

Kita St. Elisabeth
Elisabethkirchstraße 19-21
10115 Berlin
Internetseite der Kita St. Elisabeth

Kita Sophien
Große Hamburger Straße  28/29
10115 Berlin
Internetseite der Kita Sophien

Kita Zion
Griebenowstraße 16
10435 Berlin
Internetseite der Kita Zion

Evangelische Schule
ESBM und ESBZ

Die Evangelische Schule Berlin-Mitte (ESBM) ist eine staatlich anerkannte Grundschule (Klassen 1 bis 6). Gegründet wurde sie im September 2001 von einer Elterninitiative aus unserer Kirchengemeinde. Seit Anfang 2004 befindet sich die Schule in der Trägerschaft der Evangelischen Schulstiftung der Landeskirche (EKBO). Die Kinder werden in jeweils sechs altersgemischten Klassen in den Jahrgangsstufen 1/2/3 und 4/5/6 unterrichtet.

Zusammen mit der weiterführenden Evangelischen Schule Berlin-Zentrum (ESBZ) mit den Klassen 7 bis 13 bilden die beiden Schulen eine Gemeinschaftsschule von der ersten bis zur 13. Klasse, die mit dem Abitur endet.

Ev. Schule Berlin-Mitte (ESBM)
Rochstr. 7
10178 Berlin
Internetseite der ESBM

Ev. Schule Berlin-Zentrum (ESBZ)
Wallstr. 32
10179 Berlin
Internetseite der ESBZ

Mittwochs Kinder Kirche - MiKiKi
Gemeinde für Grundschulkinder

In der DDR-Zeit war “Christenlehre” – ein Angebot der Kirchengemeinden für Grundschulkinder – ein Ort des Miteinanders. Die Christenlehre war Familie, Gemeinschaft, Seelsorge und Podium für religiöse, politische und soziale Auseinandersetzung.

Heute, da es auch im Ostteil der Stadt Religionsunterricht in den Schulen gibt, stellt sich die Frage: brauchen Grundschulkinder am Nachmittag zusätzlich noch so ein Angebot, so einen Ort, so eine gemeinsame Zeit?

Wir glauben, ja. Denn die “Mittwochs Kinder Kirche (MiKiKi)” bietet auch heute Raum für vieles, was in der Schule eben nicht “machbar” ist!

Die Kinder lernen dort viele biblische Texte kennen. Sie werden erzählt oder gelesen, didaktisch methodisch bearbeitet, auf vielfältige kreative und ganzheitliche Weise verinnerlicht, so dass eine umfangreiche inhaltliche, lebensbezogene Auseinandersetzung mit den biblischen Überlieferungen möglich ist. Daneben kommen auch andere Geschichten zum Einsatz, die zum Erwerb von Lebenskompetenzen für die Jungen und Mädchen ebenso eine wichtige Rolle spielen können.

Kirchenjahresspezifische Themen,  andere Religionen und geschichtliche Zusammenhänge  werden zumindest ansatzweise behandelt. Brandaktuelle Themen aus Politik und Gesellschaft können gelegentlich ebenso zum Gesprächsinhalt werden.

MiKiKi ist ein Ort des vertrauten Gespräches und der Gemeinschaft – und orientiert sich an den Bedürfnissen der Kinder. Deshalb haben auch Spiele, kreative Aktionen, gemeinsames Kochen und Backen, Ausflüge und natürlich – ganz wichtig – Teetrinken und Kekse knabbern hier ihren Platz.

Anmeldung bei Ulrike Tschirner
E-Mail: tschirner@gemeinde-am-weinberg.de
Tel. 0176 / 35 30 23 40

Musik mit Kindern

Babypsalmgesang (nicht in den Sommerferien)

Eltern singen und musizieren gemeinsam alte und neue Lieder für ihre Kinder im Alter zwischen 0 und 18 Monaten. Die Kinder lauschen den Klängen und probieren erste Instrumente aus. Für Wohlfühl-Atmosphäre sorgen eine wiederkehrende Folge der Musikstücke in Kombination mit verschiedenen Gestaltungselementen. Anschließend wird gemeinsam gefrühstückt.

dienstags 9.30 Uhr      in der Zionskirche
Leitung: Ursula Rothen, Julia Hedtfeld

Kontakt: babypsalmgesang@gemeinde-am-weinberg.de

Kinderchöre

Mehrere Kinderchöre für die verschiedenen Alterstufen ab 4 Jahren proben in unserer Gemeinde und treten regelmäßig im Gottesdienst auf. Die Kinderchöre sind ein wichtiger Bestandteil des alljährlichen Krippenspiels.

Kontakt: Julia Hedtfeld, hedtfeld@gemeinde-am-weinberg.de

Orte und Zeiten zu den Musik-Angeboten auf unserer Musikseite.

Projekte mit Kindern

Ferienprojekte

In den Schulferien gibt es regelmäßig Projekte über mehrere Tage hinweg, die sich mit einem biblischen Thema auseinandersetzen.

Kinderkirchenführungen

Wieviele Stufen hat der Turm? Isst Gott am Altar Abendbrot? Warum trägt der “Pfarrao” ein schwarzes Kleid?

Das sind nur einige Fragen, die Kinder haben können, wenn sie eine Kirche besuchen! Den Kirchenraum kennenlernen, mit allen Sinnen auf Entdeckungsreise gehen, etwas zum Thema basteln … dafür öffnet die Zionskirche einmal im Monat  zu wechselnden Themen ihre Türen.

Kreativprojekte

Beim Oster- oder Adventsbasteln, beim Märchentag oder Martinsumzug kann der Kreativität freien Lauf gelassen werden.

Krippenspiel

Jedes Jahr führen Kinder in unseren Kirchen ein Krippenspiel auf. Die Proben beginnen schon weit vor Weihnachten. Achten Sie auf die Aushänge und die Ankündigung im Kirchenfenster.

Café für Alleinerziehende
Alleinerziehend, aber nicht allein

Im Kieztreff Koepjohann, Große Hamburger Str. 29, gibt es an jedem 2. Samstag im Monat Austausch, Kontakte, Informationen und leckeren Kuchen. Für die Kinder gibt es betreute Spiel- und Bastelangebote. Die Gruppe selbst ist professionell begleitet.

In Kooperation mit der Ev. Familienbildung im Kirchenkreis Berlin-Stadtmitte und dem Ökumenischen Frauenzentrum Evas Arche e.V. 

jeden 2. Samstag im Monat, 15 bis 17 Uhr, KEINE Anmeldung erforderlich. Kostenfrei. Spende erbeten.

Weitere Familienangebote
Musik, Spiel und Bewegung

für Eltern und Kinder im Gemeindesaal Zion, Griebenowstraße 16
zwei Gruppen je nach Alter, Montag nachmittags.
16 – 17 Uhr (1,5 bis 4 Jahre) und 17 – 18 Uhr (2,5 bis 5 Jahre).

Leitung: Miriam Bondy, Anmeldung über die Ev. Familienbildung.

Die Evangelische Familienbildung im Kirchenkreis Berlin-Stadtmitte hat ein umfangreiches Angebot für Babys, Kinder, Familien und Erziehende, aber auch für Eltern, die ihre Kinder verloren haben.

Anmeldungen zur KonfiZeit des kommenden Kurses

In diesen Wochen flattern sie in die Wohnungen, die Einladungen zur KonfiZeit für (vorrangig) alle 2007er Geborenen. Unser kommender Kurs beginnt rund um Ostern 2020 – alle Interessierten können sich nun im Gemeindebüro oder bei Pfarrer Michael Reinke dazu anmelden. Unsere KonfiZeit will ein Gemeindetüröffner sein, ein Gemeinschaftsabenteuer, eine Glaubensreise, eine Selbsterfahrung und ein Forum dafür, um die eigene Lebenshaltung auszuloten. Nicht das Lehren, sondern das Entdecken, nicht die Pflicht, sondern die Lust, nicht die Konfirmation als Abschluss, sondern als Fest auf dem Weg sind unser Programm.

mehr lesen…

„Ein Känguru auf Reisen“ in der Sophienkirche

Das Familienprojekt Känguru stellt die schönsten Kinderbilder zum Thema „Ein Känguru auf Reisen“ vom 23.08.2019 bis zum 23.10.2019 in der Sophienkirche aus. Kommen Sie und schauen Sie sich die wunderbaren Werke der jungen KünstlerInnen an! Gemalt wurden Sie für das Familienprojekt der Koepjohann’schen Stiftung „Känguru – hilft und begleitet“. Und natürlich erfahren Sie auch Wissenswertes über das Projekt Känguru. www. koepjohann.de | Eröffnung: 23.08.2019 um 15 Uhr in der Sophienkirche

Hand in Hand mit Daniel!

Ein Ferienprojekt für Kinder rund um das Buch Daniel
Wann: Montag, 29. Juli bis Freitag, 02. August 2019 bei Halbtagsbetreuung (letzte Woche der Sommerferien)
Wer: Kinder im Alter von 6–12 Jahren Was: Ein vielfältiges Programm für alle Sinne, in dessen Mittelpunkt die biblische Geschichte um den Propheten Daniel steht. Ausflüge wie der Besuch des Pergamonmuseums und Panometers oder der „Berliner Löwengrube“ im Zoo gehören ebenso zum Angebot wie Musik, Spiele, Kreatives Tun und ein gemeinsamer Abschluss mit den Eltern
Kosten: 50 € (Ermäßigung auf Anfrage ggf. möglich)
Anmeldung ab sofort bei Ulrike Tschirner (begrenzte Teilnehmerzahl), 0176/ 35 30 23 40
tschirner@gemeinde-am-weinberg.de
Eltern, die sich in Vorbereitung/ Durchführung einbringen wollen, melden sich gern bei Ulrike Tschirner!