Timo Versemann lädt ein zum offenen Projekt “Elektronische Musik aus Kirchenliedern”: Der nächste Gottesdienst zu Elektronischer Musik findet am Sonntag, dem 1. Mai, um 18 Uhr als Friedensgebet in der Golgathakirche statt.

Am Nachmittag führt der Vikar Timo Versemann wieder einen Workshop: „Elektronische Musik (aus Kirchenliedern) selber machen“von 14:00 – 16:00 Uhr durch. Innerhalb von zwei Stunden lernt ihr, wie ihr ohne musikalische oder technische Vorkenntnisse selbst Elektronische Musik (aus Kirchenliedern) machen könnte. Verwendet wird das freie Programm https://lmms.io/, das es für Windows, Linux und MacOS gibt. Der Workshop richtet sich sowohl an Anfänger:innen als auch an Fortgeschrittene. Ihr braucht einen Laptop (Lnx,Win,Mac), Kopfhörer und Experimentierfreude. Installiert das Programm https://lmms.io/ bitte vorher. Kommt bitte negativ auf Corona getestet.
Anmeldung: Timo.Versemann@gemeinsam.ekbo.de
Hörbeispiel: https://open.audio/channels/TV

Offene Gottesdienstvorbereitung jeweils am Montag vorher um 19:00. Die nächste Vorbereitung findet am 25. April im ESG-Café stat