Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Juli 2019

Deponie II – Installation von Anna Zett

Sonntag, 7. Juli - Sonntag, 28. Juli
Zionskirche, Zionskirchplatz, 10119 Berlin
kostenlos

Vernissage Sonntag, 7. Juli, 18 Uhr Die Installation aus Video und u.a. Beton, Schlacke, Kies, Wasser widmet sich den emotionalen Überresten der DDR, der Symbolik der Entsorgung, Absonderung, Deponierung. „Liebe Umwelt“, sprüht eine Person in roten Buchstaben auf eine Halde Kies, scheinbar in der Hoffnung, im Medium der Sprache auch das Ökosystem als solches erreichen zu können. In der DDR waren Umweltdaten Staatsgeheimnis. Im Tausch gegen Westwährung nahmen die Behörden Sondermüll aus dem Westen entgegen um ihn sorglos auf dem…

Mehr erfahren »

Café Herbstzeitlose

Donnerstag, 18. Juli, 15:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am Donnerstag, 18. Juli 2019

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am Donnerstag, 15. August 2019

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am Donnerstag, 5. September 2019

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am Donnerstag, 19. September 2019

Kieztreff Koepjohann, Große Hamburger Str. 29, 10115 Berlin

1. Donnerstag mit Andacht der Pfarrerin und 3. Donnerstag im Monat mit Impuls im Kieztreff Koepjohann und in Kooperation mit der Gemeinde am Weinberg. Interessierte Senioren sind herzlich willkommen.

Mehr erfahren »

August 2019

Garteneinsätze im Garten NiemandsLand

Samstag, 3. August, 10:00 - 14:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am Samstag, 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am Samstag, 19. Oktober 2019

Mehr erfahren »

Vernissage “Rooms above” – Ausstellung von Anna Lehmann-Brauns und Jakob Roepke

Sonntag, 4. August, 11:30 - 13:00
Zionskirche, Zionskirchplatz, 10119 Berlin

Die Arbeiten der Berliner Fotografin Anna Lehmann-Brauns korrespondieren in dieser Gemeinschaftsausstellung mit den Skulpturen von Jakob Roepke. Die Fotos zeigen menschenleere Räume, aber noch den Fußabdruck des Menschen, die sie geschaffen haben und benutzen; die Motive findet Lehmann-Brauns in Lagerräumen an der deutsch-polnischen Grenze, in Bühnen und Bars. Roepkes plastische Abstraktionen kommen leise daher, bei genauem Hinsehen eröffnet sich ein Spektrum feinsten Oberflächenspiels; zu sehen sind zudem seine kleinformatigen Bildtafeln, eine Art moderner Ikonen-Malerei, die Figuren in skurrilen und „unmögliche“…

Mehr erfahren »

Läuten der Kaiserin-Auguste-Glocke

Dienstag, 6. August, 12:00 - 13:00
Invalidenfriedhof, Scharnhorststr. 32, 10115 Berlin Berlin

Am 6. August wird sie wieder erklingen: Die Kaiserin Auguste Glocke auf dem Invalidenfriedhof. Und im Klang der Glocke wollen wir um 12.00 Uhr der Geschichte unserer ehemaligen Gnadenkirche und ihrer Sprengung 1967 feiern. Im kommenden Jahr gedenken wir zudem den 130. Jahrestag der Grundsteinlegung der Kirche. Die Gnadenkirche stand früher im Invalidenpark, wo heute das große Wasserbassin der „versinkenden Mauer“ an die ehemalige Kirche und deutsch-deutsche Grenze erinnert.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren