Lade Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Philosophisches Café – Vom Sinn des Scheiterns

Donnerstag, 1. November, 19:30 - 21:00

Vom Sinn des Scheiterns.
Krisen, Rückschläge und Niederlagen gehören zur unvermeidlichen Grunderfahrung des menschlichen Daseins. Was sagt dies über unser Menschsein aus und welche neuen Chancen erschließen sich am Abgrund?

letzter Termin 2018:

Do., 6. Dezember, 19.30 – 21.00 Uhr:
Schenken und Beschenkt-Werden.
Glück, Liebe oder Freundschaft: das Wichtigste im Leben entzieht sich unserer Verfügung, es wird uns einfach geschenkt. Gaben und verweigerte Gaben regulieren unsere sozialen Beziehungen. Und welchen Sinn hat die Dankbarkeit?

Die Idee:
Der ev. Pfarrer und promovierte Philosoph Dr. Frank Schlegel lädt ab Oktober einmal im Monat alle Interessierten in sein Philosophisches Café ein, die gemeinsam mit Anderen über die großen und kleinen Themen des Lebens nachdenken möchten. Jeder Mensch kann denken. Denken ist eine Fähigkeit, die zum Menschsein dazugehört. Im Gespräch kann jeder diese Anlage entwickeln und dabei seinen eigenen Horizont weiten.
„Philosophie“ heißt wörtlich übersetzt „Liebe zur Weisheit“. Wer philosophiert, der versucht, die Welt und das Menschsein zu deuten und zu verstehen. Das wird erst richtig spannend im Gespräch mit anderen Menschen, die sich die gleichen Fragen aus ganz unterschiedlichen Erfahrungen heraus stellen.
Das Philosophische Café, das in Kooperation mit der Ev. Kirchengemeinde am Weinberg stattfindet, trifft sich einmal im Monat in freundlicher Caféhaus-Atmosphäre im Kieztreff Koepjohann. Eine spezielle Vorbildung wird nicht vorausgesetzt. Es zählt allein die Bereitschaft, intensiver und nachdenklicher als sonst in Themen wie Liebe, Gelassenheit, Angst, Einsamkeit oder Glück einzutauchen.


Foto: Mara Tr., flickr.com

Details

Datum:
Donnerstag, 1. November
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Kieztreff Koepjohann
Große Hamburger Str. 29, 10115 Berlin + Google Karte