Lade Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gedenkfeier für die Zwangsarbeiter des kirchlichen Friedhofslagers

Sonntag, 19. November, 16:00 - 17:00

Zur jährlichen Gedenkfeier für die kirchlichen Zwangsarbeiter treffen wir uns vor dem Pavillon auf dem St. Thomasfriedhof Hermannstraße 179-185.

Gemeinsam gehen wir dann zum Ort des ehemaligen Lagers auf dem Friedhof der Jerusalems- und Neuen Kirche auf der anderen Seite der Hermannstraße.

Gestaltet wird die Gedenkfeier von dem „Verein zum Erhalt der Gedenkstätte für die NS-Zwangsarbeiter Berliner Kirchengemeinden“ in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Schule Neukölln.

Vor der Gedenkfeier ist der Pavillon ab 14.30 Uhr geöffnet und dann ab 15. April wieder mittwochs und samstags oder bei Anmeldung auch zu anderen Zeiten.

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someone

Details

Datum:
Sonntag, 19. November
Zeit:
16:00 - 17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

St. Thomas Friedhof (Neukölln)
Hermannstraße 179/185, 12049 Berlin + Google Karte