Lade Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Erinnerung an Franz Ferdinand Vogel

Sonntag, 17. November, 10:00 - 11:30

Zum Volkstrauertag wird auch der Gottesdienst in der Sophienkirche im Zeichen des Gedenkens an die Opfer des Ersten und Zweiten Weltkrieges, insbesondere im Zeichen der Opfer des Nationalsozialismus, begangen werden.
Von 1912–1939 war Franz Ferdinand Vogel Pfarrer an der Sophienkirche und setzte sich in der Bekennenden Kirche entschieden gegen die Deutschen Christen ein. Wir wollen am 150. Geburtstag Ferdinand Vogels auch an ihn erinnern und daran, dass es immer wieder Menschen gegeben hat, die sich entschieden gegen Gewaltbereitschaft und Gewaltherrschaft eingesetzt haben.

Details

Datum:
Sonntag, 17. November
Zeit:
10:00 - 11:30
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Sophienkirche
Große Hamburger Straße 29/30, 10115 Berlin