Nach Auszählung aller Stimmen hat die Wahlkommission das Endergebnis der Wahl zum Gemeindekirchenrat am 27.11.2016 festgestellt.

Es wurden 520 Stimmzettel abgegeben (davon 84 Stimmzetel per Briefwahl). Davon waren 518 Stimmzettel gültig. Jeder Wahlberechtigte konnte bis zu 6 Namen ankreuzen.

gkr-wahl-2016-wahlbeteiligung

Das Ergebnis:

1. Jan Wieland: 371 Stimmen
2. Anne-Catherine Jüdes: 370 Stimmen
3. Wolfgang Dittrich: 355 Stimmen
4. Sofie Geisel: 309 Stimmen
5. Jörg von Frantzius: 295 Stimmen
6. Achim Gaier: 266 Stimmen
7. Magdalena Stachura: 236 Stimmen
8. David Timm: 232 Stimmen
9. Sophia Margarete Heinke: 175 Stimmen

gkr-wahl-2016-stimmen

Die Plätze 1-6 sind als Älteste für 6 Jahre gewählt.

Platz 7 rückt sofort als Älteste nach (für einen vakanten Platz im bestehenden GKR), allerdings nur für 3 Jahre.

Platz 8 und 9 sind als Ersatz-Älteste gewählt; sie rücken nach, sobald ein Ältester/eine Älteste sein bzw. ihr Amt aufgibt.

gkr-wahl-2016-wahlergebnis

Wir gratulieren allen gewählten Ältesten und Ersatz-Ältesten zur Wahl.

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someone